ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AN DER "FIND ZENO DISTO™ D2 COMPETITON" VON LEICA GEOSYSTEMS AG

Artikel 1. Praeamble
Die "ZENO DISTO™ D2 COMPETITON" (im Folgenden „Wettbewerb" genannt) von Leica Geosystems AG (im Folgenden „Leica Geosystems“ genannt) ist ein Wettbewerb, bei dem jeder, vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme (im Folgenden "AGB" genannt), zur Teilnahme berechtigt ist.

Artikel 2. Teilnehmer 
(1) Der Anmeldeschluss ist der 30. November 2016. Pro Teilnehmer ist nur eine Registrierung zulässig und wird berücksichtigt.
(2) Um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können müssen die Teilnehmer den versteckten Zeno in dem Bild finden, die richtige Position von ihm bennen, unser Formular mit persönlichen Daten ausfüllen und diese AGB akzeptieren.  
(2) Sie können teilnehmen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Verbraucher und Teilnehmer für private Zwecke sind nicht berechtigt an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
(3) Sie müssen sicherstellen, dass alle Ihre persönlichen Daten korrekt sind. 

Artikel 3. Ausschluss von dem Wettbewerb 
(1) Mitarbeiter und deren Verwandte von Hexagon und von deren Kooperationspartnern sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 
(2) Mitarbeiter von Wettbewerbern von Leica Geosystems sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
(3) Leica Geosystems behält sich ausdrücklich das Recht zum Ausschluss von Teilnehmer vor, die diese AGB nicht erfüllen.
(4) Teilnehmer, die nicht genehmigte Hilfsmittel benutzen, oder sonst einen nicht zulässigen Vorteil ausnutzen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. In solchen Fällen ist ein Gewinn nicht möglich oder, sofern an den Teilnehmer bereits ein Gewinn ausgehändigt worden ist, wird der Gewinn von Leica Geosystems zurückgefordert.                                                                                   
 
Artikel 4. Durchführung des Wettbewerbs
(1) Leica Geosystems oder ihre Partner sind verantwortlich für die Durchführung des Wettbewerbs und die Auswahl der Preise. Der Preis wird einer von drei „Leica Geosystems DISTO™ D2 Laser Entfernungsmessern" sein.
(2) Der Wettbewerb ist europaweit online, per E-Mail und auf Linkedin.
(3) Annahmeschluß für die Teilnahme ist der 30. November 2016.
(4) Jeder Teilnehmer kann nur einmal in jedem Wettbewerb gewinnen. Wenn mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden haben, werden die Gewinner durch das Los ermittelt. Die Entscheidung von Leica Geosystems über die Gewinner ist bindend und nicht anfechtbar. 
(5) Die Gewinner werden spätestens dreißig (30) Tagen nach der Auslosung von Leica Geosystems schriftlich - entweder per Brief oder E-Mail - benachrichtigt. 
(6) Die Bedingungen für die Versendung der Gewinne werden durch Leica Geosystems und seine Partner bestimmt. 
(7) Eine Gewinnausschüttung in Geld ist nicht möglich. Das Recht auf den Gewinn kann nicht auf andere Personen übertragen werden. 
(8) Leica Geosystems ist berechtigt, die genauen Lieferbedingungen des Preises zu bestimmen. Die Verteilung des Preises ist abhängig von der Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften, insbesondere Exportkontrollgesetze und Korruptionsbekämpfungsgesetze. Für den Fall, dass die Verteilung der Preis nicht im Einklang mit geltendem Recht ist, behält sich Leica Geosystems das Recht vor, die Gewinner erneut auszulosen.
(9) Der Teilnehmer ist ausschließlich für alle Steuerverbindlichkeiten, die aus dem Gewinn resultieren können, verantwortlich. 

Artikel 5. Beendigung des Wettbewerbs 
Leica Geosystems behält sich das Recht  zur jederzeitigen Beendigung des Wettbewerbs ohne Vorankündigung und ohne Mitteilung von den Gründen vor. Leica Geosystems wird insbesondere von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs, entweder aus technischen (wie zum Beispiel wegen Computerviren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und Software) oder aus rechtlichen Gründen nicht sichergestellt werden kann. Sollte der Wettbewerb aufgrund des Verhaltens eines Teilnehmers beendet werden müssen,  ist Leica Geosystems berechtigt von dem betroffenen Teilnehmer Schadenersatz zu verlangen. 

Artikel 6. Datenschutz 
(1) Durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars, durch die Teilnahme am Wettbewerb und durch Annahme dieser AGB stimmt der Teilnehmer zu, dass die Leica Geosystems berechtigt ist, Daten für den Zweck der Teilnahme am Wettbewerb, die Gewinnausschüttung und die Bekanntgabe der Gewinner für den Zeitraum der Durchführung des Wettbewerbs zu speichern und zu nutzen. Der Teilnehmer kann jederzeit seine Einwilligung widerrufen.
(2) Leica Geosystems verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen und Telemediengesetz in Bezug auf die erfassten personenbezogenen Daten. Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt  . Die Privacy Policy von Leica Geosystems, zu finden unter http://www.leica-geosystems.co.uk/en/Web-Site-Legal_1811.htm, ist wesnetlicher Bestandteil dieser AGB. 
(3) Durch das Anklicken der separten Schaltfläche "ICH AKZEPTIERE" bei der Datenverwendung, stimmt der Teilnehmer ausdrücklich der elektronischen Speicherung und Verwendung der erfassten Daten durch Leica Geosystems für den Versand elektronischer Produktinformationen und Werbung über Leica Geosystems Produkte an die registrierte e-mail Adresse des Teilnehmers zu. Die eingetragenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für das genannte Vorhaben notwendig ist. Der Teilnehmer kann seine Einwilligung jederzeit durch das Senden einer E-Mail an Marketingemea@leica-geosystems.com widerrufen.
(4) Durch die Annahme dieser AGB stimmt der Teilnehmer zu, dass Leica Geosystems die Informationen und Eingaben des Teilnehmers während der Durchführung des Wettbewerbs, verwenden, modifizieren, veröffentlichen, und für zukünftige Marketingzwecke auch in einem anderen Kontext als dieses Wettbewerbs verwenden darf.


Artikel 7. Haftung 
(1) Mit Übergabe der Gewinne wird Leica Geosystems, soweit dies gesetzlich zulässig ist, von allen seinen Verpflichtungen befreit. Insbesondere haftet Leica Geosystems, sofern gesetzlich zulässig, nicht für Mängel. Die Haftung für Vorsatz ist nicht betroffen. 
(2) Ansprüche, die sich auf die Gewinne beziehen, müssen direkt an den Partner, der den Gewinn ausgehändigt hat, gerichtet werden. 
(3) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. 
(4) Leica Geosystems haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen der Datenübermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services,durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Wettberb auftreten, es sei denn, der Schaden ist durch Leica Geosystems (seine Vertreter, Mitarbeiter oder Bediensteten) entweder vorsätzlich oder aufgrund grober Fahrlässigkeit eingetreten. 
(5) Es wird keine Haftung für Personen, die nicht teilnahmeberechtigt sind, übernommen. 
 
Artikel 8. Verschiedenes 
(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
(2) Diese AGB für die Teilnahme am Wettbewerb bilden die gesamten Vereinbarungen zwischen den Teilnehmern und Leica Geosystems und unterliegen ausschließlich dem Recht der Schweiz. 
(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. 
(4) Diese AGB können jederzeit von Leica Geosystems geändert werden, ohne dass die Teilnehmer separat benachrichtigt werden müssen.